Die Logotherapie

Was bedeutet Logotherapie & Existenzanalyse!

Die Existenzanalyse ist die Grundlage der Logotherapie. Sie versteht sich als eine Analyse auf Existenz hin. Die Existenzanalyse begreift den Menschen als Einheit und Ganzheit, womit auf die anthropologische Entfaltung und Entwicklung gezeigt wird, dessen Zentrum die geistige Person ist. Der Begriff »geistige Person« beschreibt einen Menschen, der um seiner eigenen Vollendung willen existiert und sein Leben sinnvoll in sich selbst lebt. Der Ursprung der geistigen Person liegt im Unbewussten und wird infolge eines dialogisch begegnend geführten Gespräches ins Bewusstsein gehoben. Der Fachkundige als Begleiter verstärkt mit helfenden Fragen neue Wege und Ziele, zu erkennen.

Die Logotherapie schließt die im engeren Wortsinn beschriebene Psychotherapie mit ein und kennt weitere erfolgreiche Methoden.

Die Logotherapie fördert Erkenntnise zur Bewältigung von Leiden, Ängste, Zwänge, Schuld und Tod.

Jedes Leid ist der Impuls für einen Erkenntnisprozess.



Was ist Sinn?

Sinn ist grundsätzlich in dieser Welt gegeben. Er kann nicht erfunden werden doch kann er von jedem gefunden werden.

Der Sinn ist mehr als das Erreichen von Gewinn, Zweck, Wunsch und Nutzen. Er ist die Möglichkeit, aktiv den Zusammenhang des Lebens im Miteinander zu suchen.


Was bedeutet Freiheit?

Freiheit hat viele Beführwort